Schon sehr bald wird Google’s Play Store um eine App bereichert sein, denn YMC entwickelt eine native Hannibal App für die Android Plattform.

https://twitter.com/Hannibal_App

Hannibal ist derzeit eine reine Webanwendung, welche HBase DevOps dabei unterstützt, HBase-Cluster, die für manuelles “Splitting” konfiguriert wurden, aufzuzeichnen und zu verwalten. Es hilft dabei Compactions zu optimieren und Regionen auszubalancieren. Nils Kübler, Lead Developer von Hannibal, erklärt, dass die mobile Version von Hannibal jedem HBase DevOp viel repetitive Arbeit abnehmen wird. Konfigurierbare Benachrichtigungen werden den Nutzer informieren, sobald kritische Werte erreicht sind. Dafür soll sich sogar ein Standort festlegen lassen, sodass ein DevOp z.B. kurz vor Erreichen seines Arbeitsplatzes über den Status des HBase-Clusters informiert wird.

YMC arbeitet mit Hochdruck an Hannibal Mobile und wir planen die App Anfang Juni im Play Store zu veröffentlichen. Folgen Sie Hannibal auf Twitter oder melden Sie sich an der Mailing List an.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *