In Zusammenarbeit mit dem Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität St. Gallen richtet The Data Warehousing Institute zum zweiten Mal  die DW in Zürich aus. Das Vortragsprogramm am 11. und 12. November 2013 beinhaltet hochaktuelle Themen aus den Bereichen Business Intelligence und Data Warehousing. Neben namhaften Keynote-Sprechern beleuchten Referenten innovative Trends aus der Anwender- und Beraterpraxis sowie aus laufenden Hochschulprojekten.

Die YMC AG ist Sponsor der Veranstaltung und freut sich auf Ihren Besuch an unserem Stand – wir sind gespannt auf Ihre “Big Data”-Strategie.

Unser Vortrag

Anhand eines konkreten Beispiels erfahren Sie, wie man mit Hadoop und Hive ein komplementäres Data Warehouse aufbaut. Entlang einer Hadoop-basierten ETL-Implementierung wird die Anbindung unterschiedlicher Datenquellen, Datenaufbereitung und Aggregation erläutert, sowie verschiedene Möglichkeiten der Datenabfrage und Visualisierung aufgezeigt. Sie erhalten dabei einen Überblick über alle Tools im Hadoop-Ökosystem und lernen, wie Sie Hadoop in Ihrem Unternehmen gewinnbringend einsetzen können.

Unser Referent

Gerd König
YMC AG, Data Engineer

Gerd König beschäftigt sich seit mehr als 3 Jahren mit dem Thema Big Data und Hadoop. Als Data Engineer bringt er in “Big Data”-Projekten sein fundiertes Wissen zur Architektur, Integration und Anwendung der Werkzeuge im Hadoop-Ökosystem ein. Er ist zertifizierter Cloudera-Trainer und gibt regelmässig Schulungen zum Administrator für Hadoop und Cloudera Data Analyst.

Veranstaltungshinweise

11.-12. November 2013
Renaissance Zürich Hotel
Thurgauerstrasse 101
8152 Zürich-Glattpark
Anmeldung: DW2013.ch

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *